Schlagwort-Archive: Training

Neues beim BSV Hohe Heide: Pfeilspitzen-Schießen

In Zukunft wird es beim BSV Hohe Heide 2x im Jahr eine Möglichkeit geben, die eigenen Schießkünste unter Beweis zu stellen. Es ist eine der klassischen Übungen überhaupt und beinhaltet die Gruppierung dreier Pfeile beim Schießen auf eine schwarz-gelbe Feldbogen-Scheibenauflage. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

3. Sondertraining für fortgeschrittene Bogenschützen

Beim dritten Sondertraining vom BSV Hohe Heide waren nun die fortgeschrittenen Bogenschützen aus dem Verein gefordert. Zusammengerechnet kamen hier eine ganze Menge Bogenjahre auf die Waage. Nach dem Motto niemand ist perfekt wurde zusammen der Ist-Stand der aktuellen Schußtechnik ermittelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Änderung Training!

Liebe Freunde des Bogensports, ab sofort findet das Training sowohl Donnerstags, Freitags als auch Sonntags in der Bogenhalle in Delmsen statt. Hier sind alle aufgefordert, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, um die Halle in einen „Bogentempel“ zu verwandeln. Trainingszeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Letztes Training am 29. Juli, danach Sommerpause

Liebe BSVer, anders als in den vorherigen Jahren setzt die Sommerpause diesmal NICHT mit Beginn der Sommerferien ein! Der letzte Trainingstermin ist am Sonntag den 29 Juli um 10:30. Wer sich also noch nicht auf den Weg in den großen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb am 06. Januar 2012

Liebe Freunde des Bogensports! Ein frohes neues Jahr! Auch dieses Jahr wird es wieder tolle Aktionen mit dem BSV Hohe Heide geben. Doch erst einmal die „Hausaufgaben“: Training startet wieder 06. Januar 2012 und folgt dem Turnus aus 2011: -Freitags … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar