Wahl der Jugendsprecher beim BSV Hohe Heide e.V.

Am 17. Februar wurde beim BSV Hohe Heide die ersten Jugendsprecher gewählt. Organisiert wurde die Wahl von der Jugendleiterin Heike Marks-Möbitz.

Lea Schoolmann und Louisa Klingspohn sind die ersten Jugendsprecherinnen beim BSV Hohe Heide e.V.

„Erwischt“ hat es Lea Schoolmann, die seit Gründung des Bogenvereins als aktive Schützin von Anfang an dabei war. Ihr zur Seite steht als Stellvertreterin Louisa Klingspohn, die seit Anfang Dezember 2012 aktiv ist.

Die neuen Jugendsprecherinnen fungieren als Schnittstelle zwischen dem Bogensportnachwuchs und dem Vorstand und kümmern sie sich zukünftig um die Belange der großen Schar an Kindern- und Jugendlichen des BSV Hohe Heide.

Als erste Amtshandlung haben die beiden gleich die Organisation eines Jugenschießens in Angriff genommen. Dieses wird am Sonntag den 3. März von 12-13:30 Uhr in der Bogenhalle in Delmsen stattfinden. Urkunden sind bereits in der Mache! 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.