Nachruf für Werner

Der BSV Hohe Heide trauert um sein Mitglied Werner Lehrke, der vergangene Nacht von uns gegangen ist. Mit Werner verlässt uns eine gute Seele des Vereins, der immer zur Verfügung stand wenn jemand Pfeile oder eine Bogensehne benötigte. Auch viele Pfeile aus dem Bestand des BSV sowie die Pfeilspitzen, die alljährlich ausgeschossen werden können, stammen von seinen geschickten und fachkundigen Händen.

Danke Werner für alles!

Werner war eben Bogenschütze mit Haut und Haaren. Charakteristisch für Ihn waren die gebeizten Pfeile mit den 4 grün-weißen Federn, von ihm selber „Sheriff-von-Nottingham-Pfeile“ getauft. Auch nachdem seine Krankheit zurückgekehrt und er durch die Behandlung stark gefordert war, hielt ihn das nicht vom Bogenschießen ab. Er besorgte sich eben einen Bogen mit niedrigem Zuggewicht und ging wieder auf den Parcours.

Treffsicher war er nicht nur mit Pfeil und Bogen, sondern auch mit seinem Humor, der uns manchmal sehr überraschte und durch seine Schlagfertigkeit. Werner wird uns sehr fehlen; er hinterlässt eine Lücke bei uns, die nun nur noch durch unser Andenken an ihn gefüllt werden kann.

Mach es gut Werner, du bist nun auf der ewigen Jagd in einer anderen Welt und streifst dort mit Pfeil und Bogen durch die Wälder. Wir werden Dich nicht vergessen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.