Kinder Ferienpaßaktion auf dem Eggershof

Teilnehmer der Ferienpaßaktion vom BSV Hohe Heide e.V. auf dem Eggershof

Trotz der gegenwärtigen unklaren Geländesituation haben wir uns nicht davon abhalten lassen auch dieses Jahr wieder in den Sommerferien ein Ferienpaßprogramm anzubieten.

Nach dem Motto „Wo ein Wille da ein Weg“ führte die Suche nach einem Ersatzgelände schnell zum Erfolg. Unsere Rückfrage beim Eggershof in Ellingen stieß auf offene Türen. Auf der dortigen Freizeit- und Erholungswiese konnte das Bogenschießen unentgeldlich durchgeführt werden – dafür nochmal ein großes Dankeschön an Volker Eggers!

Grundlagen lernen auf dem Bogenstand...

So konnten die 25 Kinder, die an der Ferienpaßaktion teilgenommen haben, unbeschwert und uneingeschränkt 2h Bogenschießen und die Bogensehnen zum Glühen bringen. Zuerst wurde beim Scheibenschießen die Grundlagen der Schußtechnik vermittelt. Danach ging es dann auf die Jagd nach 3D Tieren und fliegenden Zielscheiben, die mit einer speziellen Wurfmaschine in die Luft geschleudert wurden. Kröndener Abschluß war dann der gemeinsame Pfeilhagel. Auf das Kommando „Notch! Draw! Loose!“ wurde im Stile der Langbogenschützen aus dem Mittelalter Salve auf Salve auf ein in der Ferne aufgestelltes Bodenziel geschossen.

Auf der Jagd nach Wurfscheiben an der Wurfmaschine

Am Ende gab es für jedes Kind eine Urkunde und Durstlöscher und jede Menge „Geschrey“ beim Gruppenfoto.

Fazit: der Aufwand hat sich mal wieder gelohnt. Die jungen „Short Bows“ hatten wirklich großen Spaß bei der Handhabung von Pfeil und Bogen. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten, die ihre Zeit hierfür zur Verfügung gestellt haben! Super Aktion!

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.