Osterschießen beim BSV Hohe Heide

Ostermontag kamen die Bogenschützen des BSV Hohe Heide zum traditionellen Osterschießen zusammen. Obwohl Ferienzeit, war das kleine Vereinsturnier gut besucht.

Wie immer stand der Spaß im Vordergrund. Geschossen wurde natürlich auf handbemalten Osterei-Zielscheibenauflagen. Das Regelwerk, einfach und unkompliziert, wurden vor allen bei den kleinen Shortbows großzügig ausgelegt und jeder Teilnehmer wurde mit einer Ostereiehrenurkunde ausgezeichnet.

Ferner gab es sowohl für die kleinen und großen Bogenschützen es eine kleine österliche Überraschung.

Unser Dank gilt unser neuen Jugendwartin Conny und allen fleißigen Helfern, die bei der Organisation mitgewirkt haben.

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.