Tag der offenen Tür beim BSV Hohe Heide

Die Nachbarn von nebenan probieren sich an Pfeil und Bogen

Für die Anwohner / Nachbarn des vom BSV gepachteten Parcours-Geländes wurde ein Tag der offenen Tür veranstaltet.

Man hatte so Zeit sich einmal vorzustellen und einen Eindruck davon zu vermitteln, was da eigentlich in der Nachbarschaft genau passiert. Neben den Nachbarn kamen auch Besucher aus dem Neuenkirchener Ortsrat und sogar auch Landrat Ostermann vorbei, um ein paar Pfeil zu schießen.

Nach dem Einschießen ging es mit den Besuchern in den Bogen Parcours

Wir warten aktuell noch auf die endgültige Genehmigung seitens des Bauamtes. Der Umstand, dass der „Chef“ persönlich vorbeigeschaut hat, stimmt uns zuversichtlich, dass wir bald offiziell und in trockenen Tüchern den Einzug auf das neue Gelände bekannt geben können.

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.